ars mundi-Traumreisen Logo
0421 160 56 8789
arsmundi@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 09 - 18 Uhr

Logo

3 Übernachtungen im luxuriösen Hotel Adlon Kempinski in Berlin

Advent im Adlon

Termine 2021:
14.12 - 17.12
ab949,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Reisebegleitung inklusive Sektempfang inklusiveFrühstück inklusiveAusflüge inklusive

Reiseverlauf auf einen Blick

Programm

1. Tag, Dienstag, 14. Dezember 2021

Berlin – Gendarmenmarkt & Theater am Palais

Sobald Sie in Berlin angekommen sind, beziehen Sie Ihr Zimmer im berühmten Hotel Adlon. Um 16 Uhr lernen Sie bei einem Glas Sekt, in der Bel Etage, Ihre Gästeführerin kennen, die Sie in den nächsten Tagen begleiten wird. Sie ist Gästeführerin aus Leidenschaft und wird Ihnen „ihr Berlin“ zeigen. Gemeinsam begeben Sie sich auf einen Spaziergang rund um das Hotel und über den festlich geschmückten Prachtboulevard „Unter den Linden“ . Von hier aus geht es zum Gendarmenmarkt, einem der schönsten Plätze Berlins. Hier haben Sie freien Eintritt zum wohl romantischsten Weihnachtsmarkt der Hauptstadt. Vor der eindrucksvollen Kulisse des Konzerthauses, zwischen dem Deutschen und dem Französischen Dom, erwartet Sie ein erstklassiges Bühnenprogramm und althergebrachtes Kunsthandwerk in stilvollem Ambiente.

Vom Gendarmenmarkt aus geht es nach etwas freier Zeit zum Abendessen „Unter den Linden“ und zum Abschluss des Abends besuchen Sie das Theater am Palais. Das kleine versteckte Theater steht für eine einzigartige Mischung aus musikalisch-literarischen Programmen und klassischem Schauspiel. Berlinbesucher, aber auch Berliner mit Sinn für Literatur und die Historie der Stadt, schätzen die beliebte Reihe Berliner Geschichten. Berühmte Autoren wie Kästner, Ringelnatz, Tucholsky, Heine oder Fontane berichten vom einstigen Glanz, aber auch vom charmanten Gesindel und kolossalen Chaos Berlins. Das Ensemble und Gäste des Hauses laden auch im beliebten Weihnachtsprogramm „Lichter, Lieder, Pfefferkuchen“ zu einer Zeitreise durch die wechselhafte Geschichte der Stadt. Die „Berliner Geschichten“ werden so zum Spiegel des heutigen Lebens in einer der lebendigsten Metropolen Europas.

2. Tag, Mittwoch, 15. Dezember 2021

Stadtrundfahrt, Weihnachtsmärkte – Ku´damm 56 (zusätzlich nur vorab buchbar)

Gemeinsam begeben Sie sich auf eine große Stadtrundfahrt durch Ost- und Westberlin entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten, schönsten Weihnachtsmärkte und den weihnachtliche geschmückten Prachtboulevards der Hauptstadt. Als deutsche Hauptstadt bietet Berlin ebenso viele Einblicke in das politische Leben der Bundesrepublik wie auch architektonische Leckerbissen und befindet sich im ständigen Wandel.

Um die Mittagzeit geht es in den berühmten Berliner Stadtteil Kreuzberg. Hier besuchen Sie die Marheineke Markthalle, die zu Kreuzberg gehört, wie der Fernsehturm zum Alexanderplatz. Sie blickt auf eine lange Geschichte zurück, genauso wie das lebendige Viertel rund um die Bergmannstraße. Auf 3.000 m² werden Fleisch, Käse, Milch, Brot, Fisch, Säfte, Obst, Gemüse und Blumen angeboten. An den Ständen gibt es regionale Bioprodukte wie auch internationale Feinkost. Ihren Hunger stillen Sie vor Ort an vielen Imbissen und gemütlichen Cafés. Zum Abschluss besuchen Sie in Kreuzberg noch einen ganz besonderen Ort, denn hier fand die original Berliner Mampe ein neues Zuhause. Einst als Arzneimittel erfunden gibt es die Spirituose seit 160 Jahren und bringt viele verrückte und liebevolle Geschichten mit sich. Fast vergessen und beinahe abgeschafft wird das Getränk hier nun wieder in Handarbeit hergestellt und nur in Berlin vertrieben. Erfahren Sie mehr über die Geschichten und verkosten Sie die verschiedenen Mampe-Produkte, denn es gab keine Gelegenheit zu der die Spirituosenfirma nicht das passende Getränk anbieten konnte.

Zurück im Hotel steht der restliche Tag für eigene Erkundungen und Weihnachtsshopping zur Verfügung. Wenn Sie möchten begleiten Sie uns am Abend nach Westberlin. Hier nehmen Sie ein weihnachtliches Abendessen im traditionsreichen Alt-Berliner Biersalon ein. Das legendäre Restaurant wurde 1914 am Kurfürstendamm eröffnet und der „Spezialausschank für Berliner Lagerbier“ erfreute sich rasch großer Beliebtheit. Anfang der 60er-Jahre hatte das Restaurant mit seinen 400 Plätzen mehr als 150 Angestellte. Allein 44 Ober sorgten sich um die Gäste. Im Anschluss besuchen Sie dann „KU´DAMM 56 – Das Musical“ im Theater des Westens. Die Geschichten vom Ku’damm faszinieren über Generationen hinweg und die Schicksale der Tanzschulinhaberin Catherina Schöllack und ihrer drei Töchter bewegte in der TV-Serie nicht nur die, die die 1950er erlebt haben, nicht nur deren Kinder, sondern auch die Enkel. Zwischen Wirtschaftswunder und Rebellion, Unterdrückung und Emanzipation, im lustvollen Kampf um die freie, die erste und die späte Liebe - jetzt bekommen die Geschichten der Schöllack Frauen eine ganz neue Dimension: Die mehrfache Grimme-Preisträgerin und Autorin der Geschichte, Annette Hess, hat sich mit Peter Plate und Ulf Leo Sommer (dem Songschreiberteam für Rosenstolz, Max Raabe, Sarah Connor) zusammengesetzt. Gemeinsam entstand die Bühnenversion von „Ku’damm 56 - Das Musical“. Es wird komisch, es wird tragisch und es wird getanzt, gestritten und geliebt. Am Ende bleibt kein Auge trocken.

3. Tag, Donnerstag, 16. Dezember 2021

Humboldtforum – Nikolaiviertel & TV-Turm

Der Vormittag steht für eigene Erkundungen und ausgiebiges Weihnachtsshopping zur Verfügung. Um 13.30 Uhr treffen Sie sich wieder und besuchen gemeinsam das neue Humboldtforum – das wiederaufgebaute Berliner Stadtschloss. Neben zahlreichen Ausstellungen beinhaltet es auch die weltweit bedeutenden Sammlungen des Ethnologischen Museums. Das aus der königlichen Kunstkammer hervorgegangene Ethnologische Museum gehört seit seiner Gründung 1873 international zu den größten und bedeutendsten seiner Art. In seinen Sammlungen befinden sich circa 500.000 ethnografische, archäologische und kulturhistorische Objekte aus Afrika, Asien, Amerika und Ozeanien. Diese werden durch circa 500.000 Medien (ethnografische Fotografien, Filme, Tondokumente) und rund 200.000 Seiten Schriftdokumente ergänzt. Nach der Führung haben Sie Zeit die anderen Ausstellungen im Humboldtforum zu erkunden. Inspiriert von seinen Namensgebern Alexander und Wilhelm von Humboldt und deren Freude daran, die Welt mit offenen Augen zu erkunden und sie als ein verflochtenes System von Natur und Kultur zu verstehen, entstand mit dem Humboldt Forum ein neuer Ort des Erlebens, des Lernens und der Begegnung.

Weiter geht es später gemeinsam durch das Nikolaiviertel, den historischen Kern Berlins, in dessen Zentrum die Nikolaikirche liegt. Nur der Fernsehturm über den Dächern erinnert Sie noch daran, dass das Nikolaiviertel keine romantische Kleinstadt ist, sondern mitten im quirligen Berlin liegt. Doch seine mittelalterlich anmutenden Gassen und gemütlichen Häuschen sind zum größten Teil Bauten der Nachkriegszeit. Den letzten Abend verbringen Sie auf dem TV-Turm am Alexanderplatz und vom höchsten Punkt der Stadt in 207 m Höhe haben Sie einen fantastischen Blick auf das weihnachtlich geschmückte Berlin und die bekannten Sehenswürdigkeiten bis hin zum Olympiastadion. Gemeinsam genießen Sie hier ein schmackhaftes Abendessen und lassen Ihren Hauptstadt-Kurzurlaub gemeinsam ausklingen.

4. Tag, Freitag, 17. Dezember 2021

KaDeWe

Nach dem Check-Out werden Sie noch einmal abgeholt und im berühmten KaDeWe erwartet. Es ist das bekannteste Kaufhaus Deutschlands und mit 60.000 m2 Verkaufsfläche das größte Warenhaus auf dem europäischen Festland: das Kaufhaus des Westens. Seit seiner Eröffnung 1907 setzt das Warenhaus auf eine attraktive Mischung aus gehobenem Angebot und internationalem Luxus und brachte den Berlinern und Berlinerinnen angesagte Mode aus Paris und exotische Lebensmittel aus aller Welt. Bei der Führung erfahren Sie vieles über die bewegte Geschichte des Hauses, über berühmte Gäste und zu amüsanten Begebenheiten. Besonders bekannt ist die Feinkostabteilung mit Ihrer großen Auswahl an internationalen Delikatessen, Bars und Restaurants. Hier endet die Führung mit einem kleinen Imbiss und einem Glas Champagner. Wenn Sie möchten verbleiben Sie auf dem Kurfürstendamm oder werden ins Hotel zurückgebracht, von wo aus Sie Ihre individuelle Heimreise antreten.

Ihre Reise

Das Hotel Adlon ist eines der luxuriösesten und bekanntesten Hotels in ganz Deutschland. Die direkt an Berlins berühmtestem Wahrzeichen, dem Brandenburger Tor, gelegene Hotelikone spiegelt Luxus, Stil und Eleganz der Extraklasse wider.

Verbinden Sie einen Aufenthalt in dieser Hotellegende mit Weihnachtsshopping und einer besinnlichen Auszeit in Berlin. Besonders in der Vorweihnachtszeit erstrahlt die Stadt im Lichterglanz: Die Prachtboulevards „Unter den Linden“ und der Kurfürstendamm werden mit beeindruckenden Installationen illuminiert. Unzählige Einkaufsmöglichkeiten und über 40 Weihnachtsmärkte laden zum Bummeln und Verweilen ein.

Wenn Sie möchten erleben Sie außerdem „KU´DAMM 56 – Das Musical“. Der TV-Serienknüller wurde von einem Millionenpublikum begeistert aufgenommen und feiert nun als Musical-Version im Theater des Westens endlich Weltpremiere.

Ihr Hotel: Das 5-Sterne Luxushotel Adlin Kempinski Berlin am Pariser Platz, gegenüber vom berühmten Brandenburger Tor und nur wenige Schritte vom Regierungsviertel entfernt, verfügt über 307 Zimmer, 78 Suiten, 3 Restaurants und 2 Bars. Die für Sie reservierten ca. 35 m2 großen Executive Zimmer in der Adlon-Residenz mit Lage zur Seitenstraße sind u.a. mit Kingsize-Bett, Flachbildfernseher, Sesseln, Schreibtisch, Safe in Laptop-Größe und einer Nespresso-Maschine ausgestattet. Ihr Badezimmer verfügt über eine separate Dusche, Badewanne und WC. Mit seinen 900 m², verteilt auf drei Etagen, lädt der exklusive Adlon Spa by Resense mit Pool und Sauna seine Gäste zum Verweilen und Entspannen ein. Außerdem verfügt das Haus über ein Fitnesscenter.

Das ist alles inklusive

Während der Reise
  • 3 Übernachtungen mit reichhaltigem Frühstücksbuffet im 5-Sterne Hotel Adlon Kempinski

  • Sektempfang in der Bel Etage

  • Geführter Spaziergang „Unter den Linden“ mit Besuch des Weihnachtsmarktes auf dem Gendarmenmarkt

  • 1 x Abendessen in einem Berliner Traditionsrestaurant “Unter den Linden“ (2-Gang)

  • Eintrittskarte für das Weihnachtsprogramm „Lichter, Lieder, Pfefferkuchen“ im Theater am Palais mit hausgemachtem Punsch und Gebäck

  • Große Stadtrundfahrt mit Weihnachtsmarktbesuch und Marheinicke Markthalle

  • Besuch bei MAMPE mit Führung/Verkostung

  • Geführter Rundgang rund um das Humboldtforum (Berliner Stadtschloss) und das Nikolaiviertel mit Glühwein

  • Eintritt und Führung im Ethnologischen Museum

  • Auffahrt und weihnachtliches Abschieds-Abendessen im TV-Turm auf dem Alexanderplatz (3-Gang)

  • Führung durch das KaDeWe inklusive Canapees und einem Glas Champagner in der Feinkostabteilung

  • Erfahrene Gästeführung vor Ort

  • Zusätzliche Reisebegleitung (bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl)

Termine & Preise

Reisepreise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Executive Doppelzimmer

949

im Executive Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

1.349

An- und Abreiseoptionen

Zusätzlich buchbare Bahnfahrt ab/bis Heimatbahnhof (p.P./Strecke) inkl. Sitzplatzreservierung

Bahnfahrt 2. Klasse bis 350 km

50

Bahnfahrt 2. Klasse ab 351 km

75

Bahnfahrt 1. Klasse bis 350 km

95

Bahnfahrt 1. Klasse ab 351 km

150

Zusatzleistungen

Weihnachtliches Gänseessen (2-Gang) am Ku‘damm und Musicalkarte KU‘DAMM 56 (PK2) im Theater des Westens

115

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20% Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 4 Wochen vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für die durch uns zusammengestellte Gruppe: Die Mindestteilnehmerzahl für die Durchführung der Reise beträgt 20 Personen. Wir werden Sie spätestens 3 Wochen vor Reisetermin informieren, falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird. Die Gruppengröße kann bei dieser Reise bis zu ca. 35 Teilnehmer betragen.

Reisebestimmungen im Zusammenhang mit Corona: Alle Reise- und Einreisebestimmungen, die zum Zeitpunkt Ihrer Reise im Zusammenhang mit Corona gelten, teilen wir Ihnen mit Ihren ausführlichen Reiseunterlagen mit. Weiterhin können Sie diese stets auf den offiziellen Seiten der Bundesregierung sowie des Auswärtigen Amtes nachlesen.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Reiseveranstalter: M-tours Live Reisen GmbH, Puricellistr. 32, D-93049 Regensburg.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten.

Stand 07/21 – alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.