ars mundi-Traumreisen Logo
0421 160 56 8789
arsmundi@hanseatreisen.de

Mo. - Fr. von 10- 14 Uhr

Logo

Tolle Ausflüge und Besichtigungen inklusive

Der Berg ruft – Urlaub im Zillertal

Termine 2021:
26.09 - 03.10
17.10 - 24.10
ab1.299,-
pro Person inkl. MwSt.

Ihre Highlights

Bahnfahrt inklusiveHalbpension inklusiveAusflüge inklusiveCO2-freundlich

Reiseverlauf auf einen Blick

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag

Anreise nach Tirol

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Jenbach. Dort stehen Reisebusse bereit, die Sie in Ihr Hotel bringen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag

Ortsrundgang Mayrhofen

Am Vormittag lernen Sie bei einem geführten Ortsrundgang Ihren Urlaubsort Mayrhofen vor der beeindruckenden Kulisse der Alpen kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag

Innsbruck

Im Tiroler-Tal, malerisch eingebettet zwischen der Nordkette des Karwendels und den Vorbergen der alpinen Zentralkette, liegt die „Hauptstadt der Alpen“ – Innsbruck. Die um 1180 gegründete Altstadt mit ihren historischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten wie das „goldene Dachl“, Innsbrucks Wahrzeichen, erkunden Sie bei einer Stadtführung. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Wattens, wo Sie die Swarovski Kristallwelten erwarten. Lassen Sie sich von den faszinierenden und funkelnden Kristallen verzaubern.

4. Tag

Tag zur freien Verfügung

Mayrhofen liegt auf 630 m Seehöhe im hinteren Zillertal – somit im Herzen von Tirol und Österreich. Der Ort ist das Aushängeschild des Österreichischen Alpin-Tourismus. Starke Traditionen und Modernität sind hier kein Widerspruch, ebenso wenig wie urige Bauernhöfe und Luxushotels, Zillertaler Küche und internationale Gaumenfreuden sowie Entspannung in unberührter Natur. Die markanten Erhebungen der Zillertaler und Tuxer Alpen mit ihren Dreitausendern bilden die imposante Naturkulisse und eine Bühne für eine Vielzahl von Aktivitäten für jedermann.

5. Tag

Tagesausflug Krimmler Wasserfälle und Kitzbühel

Beim heutigen Ausflug geht es zu Europas größten Wasserfällen. Die Krimmler Wasserfälle im Nationalpark Hohe Tauern zählen mit einer Fallhöhe von 380 m zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen der Welt. Im Anschluss fährt Sie der Bus in die legendäre Tiroler Sportstadt Kitzbühel, wo Sie nach einem kleinen Rundgang Ihren Nachmittag individuell gestalten können.

6. Tag

Tagesausflug Fügen und Rattenberg

Heute können Sie sich auf eine Fahrt mit der Zillertalbahn freuen. In Fügen angekommen folgt ein Besuch der Heumilch-Sennerei. Nachdem Sie dem Käsemeister bei seiner Arbeit zugeschaut haben, geht es weiter mit dem Bus zum größten See Tirols - dem Achensee. In Pertisau steigen Sie auf ein Schiff und nehmen an einer herrlichen Rundfahrt auf dem kristallklaren Wasser teil. Genießen Sie dabei die Aussicht auf die imposanten Berge und die malerischen Örtchen am Ufer. Anschließend geht es mit dem Bus weiter in die kleinste Stadt Österreichs – Rattenberg. Schlendern Sie durch die engen Gassen und bestaunen Sie die bunten Fassaden des malerischen Städtchens, das durch die vielen glasveredelnden Betriebe als Glasstadt bekannt wurde.

7. Tag

Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder bummeln Sie durch Mayrhofen. Unser Tipp: Mit den Gondeln der Mayrhofner Bergbahnen kommen auch Genusswanderer zu dem Vergnügen einer hochalpinen Runde, ohne die ersten 2.000 Höhenmeter selbst bewältigen zu müssen.

8. Tag

Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zu Ihrem Heimatbahnhof.

Ihr Reiseprogramm:

1. Tag

Anreise nach Tirol

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD nach Jenbach. Dort stehen Reisebusse bereit, die Sie in Ihr Hotel bringen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag

Ortsrundgang Mayrhofen

Am Vormittag lernen Sie bei einem geführten Ortsrundgang Ihren Urlaubsort Mayrhofen vor der beeindruckenden Kulisse der Alpen kennen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

3. Tag

Innsbruck

Im Tiroler-Tal, malerisch eingebettet zwischen der Nordkette des Karwendels und den Vorbergen der alpinen Zentralkette, liegt die „Hauptstadt der Alpen“ – Innsbruck. Die um 1180 gegründete Altstadt mit ihren historischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten wie das „goldene Dachl“, Innsbrucks Wahrzeichen, erkunden Sie bei einer Stadtführung. Anschließend geht die Fahrt weiter nach Wattens, wo Sie die Swarovski Kristallwelten erwarten. Lassen Sie sich von den faszinierenden und funkelnden Kristallen verzaubern.

4. Tag

Tag zur freien Verfügung

Mayrhofen liegt auf 630 m Seehöhe im hinteren Zillertal – somit im Herzen von Tirol und Österreich. Der Ort ist das Aushängeschild des Österreichischen Alpin-Tourismus. Starke Traditionen und Modernität sind hier kein Widerspruch, ebenso wenig wie urige Bauernhöfe und Luxushotels, Zillertaler Küche und internationale Gaumenfreuden sowie Entspannung in unberührter Natur. Die markanten Erhebungen der Zillertaler und Tuxer Alpen mit ihren Dreitausendern bilden die imposante Naturkulisse und eine Bühne für eine Vielzahl von Aktivitäten für jedermann.

5. Tag

Tagesausflug Krimmler Wasserfälle und Kitzbühel

Beim heutigen Ausflug geht es zu Europas größten Wasserfällen. Die Krimmler Wasserfälle im Nationalpark Hohe Tauern zählen mit einer Fallhöhe von 380 m zu den eindrucksvollsten Naturschauspielen der Welt. Im Anschluss fährt Sie der Bus in die legendäre Tiroler Sportstadt Kitzbühel, wo Sie nach einem kleinen Rundgang Ihren Nachmittag individuell gestalten können.

6. Tag

Tagesausflug Fügen und Rattenberg

Heute können Sie sich auf eine Fahrt mit der Zillertalbahn freuen. In Fügen angekommen folgt ein Besuch der Heumilch-Sennerei. Nachdem Sie dem Käsemeister bei seiner Arbeit zugeschaut haben, geht es weiter mit dem Bus zum größten See Tirols - dem Achensee. In Pertisau steigen Sie auf ein Schiff und nehmen an einer herrlichen Rundfahrt auf dem kristallklaren Wasser teil. Genießen Sie dabei die Aussicht auf die imposanten Berge und die malerischen Örtchen am Ufer. Anschließend geht es mit dem Bus weiter in die kleinste Stadt Österreichs – Rattenberg. Schlendern Sie durch die engen Gassen und bestaunen Sie die bunten Fassaden des malerischen Städtchens, das durch die vielen glasveredelnden Betriebe als Glasstadt bekannt wurde.

7. Tag

Tag zur freien Verfügung

Genießen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder bummeln Sie durch Mayrhofen. Unser Tipp: Mit den Gondeln der Mayrhofner Bergbahnen kommen auch Genusswanderer zu dem Vergnügen einer hochalpinen Runde, ohne die ersten 2.000 Höhenmeter selbst bewältigen zu müssen.

8. Tag

Rückreise

Nach dem Frühstück erfolgt die Rückreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zu Ihrem Heimatbahnhof.

Ihre Reise

In Mayrhofen ist die Bergwelt genauso, wie man sich das schöne Zillertal vorstellt: Sonnige Täler, saftig grüne Bergwiesen, imposante Gipfel und atemberaubende Aussichten. Die herzliche Zillertaler Gastfreundschaft, Tiroler Traditionen und die gute österreichische Küche bilden eine harmonische Trilogie für einen unvergesslichen Urlaub.

Ihr Hotel: Alpendomizil Neuhaus (Landeskategorie: 4 Sterne): Das Hotel ist in einem Gebäude im alpenländischen Stil aus dem Jahr 1649 untergebracht. Es genießt eine ruhige und doch zentrale Lage in Mayrhofen. Die Zimmer des traditionsreichen, familiengeführten Hauses sind mit warmen Farben eingerichtet und bieten angenehmen Komfort. Der Spa-Bereich mit Dampfkabine, Whirlpool und Massageangebot, Innen- und Außenpool sowie der Garten laden zum Entspannen ein.

Ihr Sonderzug: Der AKE-RHEINGOLD, ein Zug, der viele Wagen des legendären TEE-RHEINGOLD, der zu Zeiten der Wirtschaftswunderära auf Europas Schienen unterwegs war, gekonnt kombiniert, ist ein angenehmer „Reisegefährte“. Er symbolisiert damals wie heute sämtliche Annehmlichkeiten einer Bahnreise: bequemer, großzügiger Sitzkomfort, Klimatisierung und eine große Beinfreiheit. Nach aufwendiger Restaurierung der beige-roten 1. Klasse-Wagen und des originalen Aussichtswagens mit der Glaskanzel reisen Sie heute mit einer Höchstgeschwindigkeit von bis zu 200 km/h in ansprechendem Ambiente.

1. Klasse Abteilwagen: Neun Abteile mit großer Beinfreiheit, Klimatisierung, bequem-großzügiger Sitzkomfort. Ein Abteil besteht aus 6 Plätzen.

Speisewagen: Er besteht aus 48 bzw. 42 Sitzplätzen, verfügt über eine Klimatisierung sowie über breite, bequeme Polster. Sie erhalten hier frisch zubereitete Speisen und Getränke.

Aussichtswagen: Er verfügt über 22 nicht vorher reservierbare Plätze in der Aussichtskanzel, die allen Gästen zur Verfügung stehen. Das Team der AKE-Eisenbahntouristik nimmt gerne Ihre Bestellung an Heiß- oder Erfrischungsgetränken auf.

Clubwagen: Er ist ein geselliger Anlaufpunkt. Dort können kleinere Speisen, Snacks sowie warme und kalte Getränke genossen werden, während angenehme Hintergrundmusik läuft.

Sitzplatzreservierung Sonderzug: Grundsätzlich werden alle Plätze im Zug (im Abteilwagen) fest reserviert. Wagen- und Platznummern werden Ihnen mit den Reiseunterlagen zugesandt. Fensterplatzwünsche bitte bei Anmeldung mitteilen. Bitte beachten Sie dabei, dass pro Doppelzimmer nur ein Fensterplatz möglich ist. Gegenüberliegende Plätze sind nur an der Gangseite möglich. Leider ist es nicht möglich, einen Platz „in Fahrtrichtung“ zu reservieren. Gästen, die nicht gegen die Fahrtrichtung fahren können, empfehlen wir eine Buchung gegenüberliegender Plätze. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei um unverbindliche Kundenwünsche handelt. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass im Aussichtswagen keine fest reservierten Plätze vergeben werden. Jeder soll die Möglichkeit haben, für die Dauer eines Getränkes dort Platz zu nehmen.

Gepäck: Das Gepäck kann im Abteilwagen in Gepäckfächern sicher verstaut werden. Selbstverständlich wird Ihnen das Bordpersonal dabei behilflich sein. Gehhilfen und Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Anmeldung angeben).

Die grüne Kogge: Mit der grünen Kogge kennzeichnen wir Reisen, die in besonderer Weise nachhaltig sind. Bei diesen Reisen greifen wir auf besonders klimafreundliche Transportmittel zurück oder bieten eine entsprechende CO2 Kompensation an.

Das ist alles inklusive

Ihre Anreise
  • Anreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/ oder Clubwagen und Speisewagen vom gebuchten Bahnhof (s.u.) nach Jenbach

Ihre Abreise
  • Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/ oder Clubwagen und Speisewagen zurück zum gebuchten Bahnhof (s.u.)

Während der Reise
  • Sitzplatzreservierung

  • Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel

  • 7 Übernachtungen im Hotel Alpendomizil Neuhaus

  • Halbpension

  • Ausflugsprogramm: Ortsführung in Mayrhofen; Tagesausflug nach Innsbruck inkl. Stadtführung und Besichtigung der Swarovski Kristallwelten Wattens; Tagesausflug zu den Krimmler Wasserfällen und nach Kitzbühel inkl. Ortsrundgang; Tagesausflug nach Fügen und Rattenberg inkl. Fahrt mit der Zillertalbahn und Besichtigung der Heumilch-Sennerei sowie Schiffsfahrt auf dem Achensee

  • Ständige Reiseleitung während der gesamten

  • Zugfahrt und vor Ort

Termine & Preise

Preise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.299

im Einzelzimmer

1.499

An- und Abreiseoptionen

Ihre möglichen Zustiegsmöglichkeiten

Reise vom 26.09.: Dortmund Hbf, Bochum Hbf, Essen Hbf, Duisburg Hbf, Düsseldorf Hbf, Leverkusen- Mitte, Köln Hbf, Bonn Hbf, Koblenz Hbf, Mainz Hbf, Frankfurt (Main) Süd, Hanau Hbf, Aschaffenburg Hbf, Würzburg Hbf, Fürth Hbf, München Ost

Preise pro Person inkl. MwSt.

Euro

im Doppelzimmer

1.399

im Einzelzimmer

1.599

An- und Abreiseoptionen

Ihre möglichen Zustiegsmöglichkeiten

Reise vom 17.10.: Cottbus Hbf, Lübbenau, Lübben, Königs Wusterhausen, Berlin-Lichtenberg, Berlin-Gesundbrunnen, Berlin Hbf, Berlin-Südkreuz, Lutherstadt-Wittenberg, Bitterfeld, Halle (Saale) Hbf, Merseburg, Naumburg, Weimar Hbf, Erfurt Hbf, Gotha, Eisenach, Fulda Hbf, Würzburg Hbf, Nürnberg Hbf, Ingolstadt Hbf, München Ost

Wichtige Informationen

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gern.

Gesundheitshinweise: Der Gesundheitsdienst des Auswärtigen Amtes empfiehlt in vielen Zielgebieten einen Schutz gegen Tetanus, Diphtherie, Polio, Hepatitis A, Typhus und ggf. FSME. In einigen Gebieten wird eine Gelbfieber- und Tollwutimpfung empfohlen bzw. behördlich vorgeschrieben und auf das Risiko einer Infektion mit Malaria oder Denguefieber hingewiesen. Bitte informieren Sie sich rechtzeitig (ggf. bei Ihrem Hausarzt) über Infektions- und Impfschutzmaßnahmen sowie andere Prophylaxe. Zusätzlich weisen wir in diesem Zusammenhang auf die Internetseite des Centrums für Reisemedizin (www.crm.de) und die entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes (www.auswaertiges-amt.de) hin. Aktuelle medizinische Hinweise: Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat im Januar 2019 einen fehlenden Impfschutz gegen Masern zur Bedrohung der globalen Gesundheit erklärt. Eine Überprüfung und ggf. Ergänzung des Impfschutzes gegen Masern für Erwachsene und Kinder wird daher spätestens in der Reisevorbereitung dringend empfohlen.

Zahlungsmodalitäten: 20 % Anzahlung des Reisepreises bei Buchung. Restzahlung bis 35 Tage vor Reiseantritt.

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen (bei Nichterreichen bis 20 Tage vor Reiseantritt ist der Veranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Reiseveranstalter: AKE-Eisenbahntouristik – Jörg Petry e.K., Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein.

Reisevermittler: Hanseat Reisen GmbH, Langenstraße 20, 28195 Bremen.

Hotel- und Programmänderungen vorbehalten. An- und Abreisetag dienen ausschließlich der Erbringung der vertraglichen Beförderungsleistungen. Stand 03/21 - alle Angaben ohne Gewähr.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie zusätzliche Trinkgelder, Verpflegung, sofern nicht inklusive, und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Reiseversicherung: Wir empfehlen Ihnen den Abschluss eines 5-Sterne-Premium-Schutz-Paketes inklusive einer Reiserücktrittskosten-Versicherung der Hanse Merkur Reiseversicherung AG, Hamburg. Bitte beachten Sie, dass wir Kunden mit Wohnsitz außerhalb der EU keine Versicherungen anbieten dürfen.